Donnerstag, 4. Oktober 2012

stamp love


Nach den ersten Versuch einen eigenen Stempel zu kreieren, konnte ich gar nicht mehr aufhören zu schnitzen. Leider sind mir dann relativ schnell die Radiergummis ausgegangen.

Das Umsetzen der Ideen geht leichter als ich gedacht hatte. An den Vogel wollte ich mich erst gar nicht herantrauen und dann ging es doch so gut.

In meiner kleinen "Stempelfabrik" wird es mit Sicherheit munter weiter gehen. Bald sollen dann auch bunte Stempelkissen angeschafft werden, damit das Ganze noch etwas farbenfroher daher kommt.

Viele Grüße!




Kommentare:

  1. Hey!! Der ist ja gewaltig schön!! Sowas würd mir auch vorschweben...... Ist sicher schwierig zum machen.....

    Liebe Grüsse
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach probieren und versuchen, ist gar nicht so schwer :)

      Löschen
  2. Liebe Anne,

    danke für Deine lieben Worte und
    hjertelig velkommen!

    Kærlig hilsen

    Amalie

    AntwortenLöschen
  3. oh da bin ich auch dran hängen geblieben:)) geht gar nicht anders oder? habe mittlerweile eine kleine feine sammlung und die ist einfach toll wenn man mal "eben" noch eine Grußkarte, Postkarte oder ähnliches braucht! deine gefallen mir richtig gut! lg!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...